BEYOND CONSULTING IN FACILITY MANAGEMENT

Geschäftsführung
Dr.-Ing. Sigrid Odin
Dr.-Ing. Hanns-Ulrich Odin

Branchen
Gesundheitswesen / Pharmazie / Prozess-Industrie / Produzierendes Gewerbe / Transport & Logistik / Wohnungswirtschaft / Handel / Banken & Versicherung /
EVU / Öffentliche Portfolien / Dienstleistungen

Gründungsjahr 1998

Download Imagebroschüre (PDF)

Download Zertifikat DIN EN ISO (PDF)

Download Zertifikat GEFMA (PDF)

Seit 1998 sind wir von der Dr. Odin GmbH mit dem Schwerpunkt Facility Management im Markt.
Das operative Wissen unserer Berater als Geschäftsführer, Unternehmensentwickler, Standortmanager, Betriebsingenieur und Contracting-Profi wird direkt und umsetzbar in Ihre Projekte eingebracht. Wir liefern optimale Schnittstellen zwischen internen und externen FM-Dienstleistern und ihren FM-Kunden im Kerngeschäft. Wir identifizieren Potenziale in Ihren Prozessen und Organisationen und unterstützen Sie dabei, diese nachhaltig zu nutzen. Wir profilieren Ihre Leistungen im FM-Markt und schaffen so für Ihre Kunden echten Mehrwert aus der Unterstützungsleistung.

Dr. Odin GmbH ist in den Tätigkeitsbereichen Beratungs-dienstleistungen im Facility- und Immobilien-Management einschließlich der Produktentwicklung zertifiziert –
nach DIN EN ISO 9001 und nach GEFMA 734 als GEFMA-ipv®-zertifiziertes FM-Beratungsunternehmen.

Unser Team

AO

Wir sind ein Team von festen Mitarbeitern am Standort Hamburg, arbeiten bundesweit und auch international.
Wir arbeiten als Team praxisbezogen und interdisziplinär zusammen.

Lernen Sie unser Team kennen

Aktive Marktarbeit

Verbände
Wir sind in folgenden Verbänden aktiv:


GEFMA – Deutscher Verband für Facility Management e.V.

tl_files/dr_odin_gmbh/content/images/gefma.jpgwww.gefma.de


RealFM e.V., Association for Real Estate- and Facility Manager

tl_files/dr_odin_gmbh/content/images/RealFM.jpgwww.realfm.de

Wissenschaftliche Gesellschaft für Krankenhaustechnik gem.e.V. (WGKT)

tl_files/dr_odin_gmbh/content/images/Logo_WGKT.png
www.wgkt.de


Fachvereinigung Krankenhaustechnik e. V. (FKT)




tl_files/dr_odin_gmbh/content/images/Logo_FKT.png
www.fkt.de


VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

tl_files/dr_odin_gmbh/content/images/Logo_VDI.png

www.vdi.de

GEFMA Arbeitskreis ipv®

tl_files/dr_odin_gmbh/content/images/Logo_ipv.png
www.gefma.de/ak_ipv.html

 

Unterstützer der Schnittstelle CAFM-Connect
des Branchenverbandes CAFM-Ring

tl_files/dr_odin_gmbh/downloads/pdf/logo_CAFM_Ring.jpg

www.cafmring.de

Als treibende Kraft in der weiteren Entwicklung des Facility Management-Marktes in Deutschland teilen wir gezielt unser Wissen. So aktualisieren wir nicht nur unser eigenes Wissen, wir investieren es in die weitere Entwicklung des Facility Managements. Dadurch leisten wir einen aktiven Beitrag zur Professionalisierung der gesamten Branche und setzen Markttrends.

tl_files/dr_odin_gmbh/content/images/HUOJP.jpg
GEFMA Arbeitskreis FM-Excellence 2.0
www.gefma.de/fm_excellence.html
Die Qualitätsoffensive „FM Excellence“ des GEFMA hat ein dreistufiges Qualitätsprogramm initiiert, dessen oberste Stufe ipv® bildet. Mit FM-Excellence 2.0 wird die Marktdurchdringung abgefragt.
Wir begleiten diesen Schritt aktiv.

GEFMA Arbeitskreis FM im Krankenhaus
www.gefma.de/ak_krankenhaus.html
Der AK arbeitet unter aktiver Mitwirkung von Krankenhäusern aus ganz Deutschland an einer aufwandsgerechten Zuordnung von FM-Kosten zu so genannten Raum-Clustern. Diese Vollkostenzuordnung zu Raum-Clustern ermöglicht es, Raumnutzungen aber auch Leerstände den Funktionsbereichen in Kliniken zuzuordnen. Außerdem wird damit ein FM-Vollkosten-Vergleich der Krankenhäuser ermöglicht.
Die Dr. Odin GmbH leitet diesen Arbeitskreis, in dem ansonsten nur Kliniken und Krankenhäuser aktiv sind.

GEFMA Arbeitskreis FM-Dokumentation
www.gefma.de/ak_fm-dokumentation.html
Der Arbeitskreis hat das Ziel Grundlagen für eine standardisierte Gebäudedokumentation über den gesamten Lebenszyklus zu definieren, die den Anforderungen aller Beteiligten im FM-Markt entsprechen.
Wir leiten die Arbeitsgruppe 2 „Richtlinien und Normen“.

GEFMA Arbeitskreis Wohnungswirtschaft

www.gefma.de/ak_wohnungswirtschaft.html
Der Arbeitskreis möchte eine FM-orientierte Kommunikationsplattform für Vertreter der Wohnungswirtschaft schaffen.

GEFMA Arbeitskreis ipv®
www.gefma.de/ak_ipv.html
ipv® steht für Integrale Prozess Verantwortung im Facility Management. Wir leiten die Unter-Arbeitskreise:
•    ipv®-AK-VM Arbeitskreis Vertragsmodell
•    ipv®-AK-WS Arbeitskreis Wertschöpfung
•    ipv®-AK-ASL Arbeitskreis Ausschreibungsleitfaden
•    ipv®-AK-MAQ Arbeitskreis Mitarbeiterqualifikation
•    ipv®-AK-QS Arbeitskreis Qualitätssicherung
Der GEFMA Arbeitskreis ipv® stellt seine Arbeit außerdem auf der Seite ipv-denkfabrik.de in Blogartikeln dar.

GEFMA Junior Lounge
www.gefma.de/junior_lounges.html
Die Junior Lounge ist das Netzwerk der Young Professionels, Absolventen und Studierende im FM. Wir haben das Netzwerk mitbegründet und sind als Koordinator für die Besetzung der Junior Lounges und überregionale Veranstaltungen zuständig.

RealFM Arbeitskreis BIM - Building Information Modeling

www.realfm.de/arbeitskreise/ak-bim
Im Rahmen eines Verbands-Projektes zur Digitalisierung wurde der Arbeitskreis BIM ins Leben gerufen. Dieser hat die Erstellung eines Leitfadens zum Thema BIM mit folgenden Inhalten zum Ziel:

•    Definition der für den Gebäudebetrieb notwendigen Daten je Gewerk/Bauteil, die als Auftraggeberinformationsanforderungen (AIA) in den Planungs- und Bauprozess einfließen.

•    Darstellung der aus Sicht des Gebäudebetreibers notwendigen Aktivitäten in den einzelnen Schritten des BIM-Prozesses und Erstellung einer Anleitung für ein planungs- und baubegleitendes FM der Zukunft.

Ein Mitarbeiter der Dr. Odin GmbH leitet diesen Arbeitskreis, in dem vor allem Vertreter interner FM-Dienstleister mitwirken.


RealFM Arbeitskreis Zertifizierung Objektmanager / Dienst-leistungssteuerer / Facility Services Manager
http://www.realfm.de/arbeitskreise/ak-zertifizierung/
FM ist zum großen Teil People Business. Typische Rollen und Funktionen in der Leistungsbeziehung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer sind die des Dienstleistersteuerers, des Objektmanagers sowie des Falility Service Managers. Der Arbeitskreis erarbeite aus den an sie gestellten Aufgaben-stellungen die zur erfolgreichen Umsetzung erforderlichen Kompetenzen und Qualifikationen.
Wir arbeiten in den Unter-Arbeitskreisen
•    Dienstleistungssteuerer und
•    Facility Services Manager.

CAFM-Ring - Unterstützer CAFM-Connect
www.cafmring.de

Der Branchenverband CAFM RING entwickelt gemeinsam mit Partnern die Standardschnittstelle CAFM-Connect zum Austausch von Immobiliendaten stetig weiter und stellt sie dem Markt kostenfrei zur Verfügung. Wir unterstützen diese Entwicklung und berücksichtigen sie in unseren Projekten.

Darüberhinaus ist Ulrich Pieper einer der Beiräte des CAFM-Rings.